Kätzchenspätzchen

Montag, 20. März 2017

Das Miezchen muss zum Zahnarzt

Mittwoch hab ich mit Susi einen Termin zum Zahnstein entfernen und lockere Zähne ziehen.(Seltsam, beide bekommen das gleiche Futter und Leckerchen aber Cleo hat noch relativ gute Zähne und bei Susi sind sie ne Katastrophe. Kann sie anschließend noch Trockenfutter essen? ) Dazu muss Sie in Narkose gelegt werden. Man merkt ihr die schlechten Zähne eigentlich gar nicht an, allerdings kann sich da immer was entzünden und es ist besser wenn die Dinger draußen sind. Ich hoffe, damit ist auch der Mundgeruch einigermaßen gemildert. Wenn Sie morgens so neben mir liegt und mich angähnt ist das wirklich nicht toll. Das einfangen wird denke ich diesmal kein Problem. Sie darf abends vorher ab 18 Uhr nichts mehr fressen, daher werde ich morgens so tun, als würde ich die beiden füttern wollen, mache wenn sie in der Küche sind die Tür zu und dann wird das schon gehen. Ich erinnere mich an Szenarien, in denen ich mit einem Besenstiel unter der couch rumstocherte.

Für Frau Finchen:
Cleo

Image and video hosting by TinyPic

Susi: man sieht auf Fotos meistens nicht, wie pummelig sie ist.

Image and video hosting by TinyPic

Und dieser Blick ganz ohne kiffen:

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic

Montag, 20. Februar 2017

Meine Todesursache...

...wird lauten: Ist über Ihre dicke Katze gestolpert.

Wirklich, irgendwann ist es soweit. Sie läuft einem ständig vor und zwischen den Füßen herum. Entweder stolpert man über Sie, weil Sie plötzlich hinter einem steht (ich frag mixh eh, wie Katzen das machen, dass man sie vor ner Sekunde noch im Wohnzimmer gesehen hat und ne Sekunden später latschen sie einem aus der Küche entgegen), manchmal trottet sie hinter mir her, erschreckt sich und schlägt n Haken vor meinen Füßen oder istbimmer da, wo ich gerade hintreten will. Schön auch, wenn ich Sie aus Versehen wegtrete, weil ich nicht weiß, dass Sie da ist. Es tut mir auch immer schrecklich leid, wenn ich ihr mal aufs Pfötchen trete aber sie sucht sich echt immer die dümmsten Stellen zum plötzlich Erscheinen aus.
Des weiteren könnte es auch passieren, dass sie mir aus Versehen die Pulsader aufkratzt, wenn Ihr einfällt, dass sie gerade doch nicht geknuddelt werden will. Ferner ist sie nicht gerade ein zartes Federchen, wenn sie mir auf den Schoß springt. Sie rutscht ab, bohrt sich mit den Krallen in meinen Oberschenkel, tritt nochmal nach und guckt blöd wenn ich rumjammer.
Beim anderen Miezi ist das ganz anders.
Aber keine von Ihnen möchte ich missen wollen.

Freitag, 19. Juni 2015

Wir haben ihn

Das Katerchen wurde heute vom Papa an unserem Gartenteich gefunden und ließ sich problemlos in die Box packen. Ich fuhr mit ihm zur Tierklinik. Beim Warten hab ich ihn ab und zu geschaukelt ob er noch reagiert. Als die Tieräztin ihn aus der Box hob platschte aus seiner Brust ne riesen Menge Eiter und während der untersuchung wurde es immer mehr. Fliegeneier wurden auch gefunden und seine Pfote sieht nicht sonderlich gut aus. Er bekam Antibiotika und Kochsalzinfusion. Aufgrund des Parasitenbefalls und des Abzesses bleibt er mindestens ne Nacht da. Anschließend kann er erstmal im Gartenhäuschen wohnen...wenn es ein" anschließend" gibt, was ich jedoch hoffe und auch anehme.

Der Gartenkater

Mama rief mich gestern an und sagte, sie braucht meinen medizinischen Rat. Dem Kater gehe es ncith gut und er liegt auf dem Holzscheit im Garten miaut und wirkt ganz schwach. Ferssen tut er nicht, trinken kann er auch kaum.
Ich sagte, einfangen und zu Arzt. Sie meinte, so wolle dafür ja schließlich nichts bezahlen, was wich wieder dezent wütend machte und dann meinte, dann müsse sie ihn da verrecken lassen.(wahrscheinlich hätte man das schon irgendwie zumindest anteilig über den Tierschutz regeln können aber ich wollte ihr zu gerne ihre seltsame aAussage vor augen führen.

Der Gartenkater sah wirklich halb tot aus er scheint eine verletzte Pfote zu haben. Da will man ihn einfangen, da rennt er weg. nicht mal sooo schnell und humpelnd.
Netterweise unter den Taubenschlag (seht ihr die Äuglein).
Nachdem Papa und ich das Gerümpel aus dem weg geräumt haben krabbelte ich flink wie ein fußlahmes Wiesel zu ihm hin, mit dem Besen zur beseitigung der Spinnweben voran und den Kaputzenpulli zugezogen wie Kenny
Bei ihm angelangt fauchte er stand auf und lief weiter dann wieder zum Eingang. Papa lauerte da ganz großartig mit nem Netz und fing ihn. Das Viech wehrte sich und strampelte sich frei und lief dann leider weg. Noch bevor ich aus dem Spinnen-und Nagetiergrab raus war, war er leider über alle Berge. Er humpelt stark und wirkt geschwächt. Ich hoffe er kommt wieder. Ich war vielleicht auch etwas zu zimperlich sonst hätte ich ihn gekriegt.
Ich finde es auch mehr als bemerkenswert von meinem Papa, dass er sich da so Mühe gemacht hat. Denn eigentlich mag er Katzen gar nicht.
Ich meinte nur zur Mama, dass er sie(meine Mama) wirklich lieb haben muss.
Das Macht es auch so schwer, wenn der Kater jetzt nicht wiederkommt wird das sicher schlimm. denn er gab ihr eine Aufgabe und auch Motivation. Wenn er jetzt nicht mehr kommt, geht sie vielleicht gar nicht mehr in den Garten oder ist noch betrübter.
Er ist eigentlich die meiste Zeit bei uns, anfangs war ich mir noch sicher, dass er ein Zuhause hatte aber jetzt bin ich mir da auch nicht mehr sicher. Er war immer recht stabil aber gestern sah er einfach erbärmlich aus.

Image and video hosting by TinyPic

Komm Kleiner, lass dich fangen und gesund machen :(
Image and video hosting by TinyPic

Montag, 26. Mai 2014

Katzen-OP

Meine Nachbarin, die ich mal Mama Filou nennen mochte, rief mich gestern ganz aufgeregt an ob ich mal runterkmmen könnte. Ihr Kater röchelte und nieste immer wieder und wollte sich übergeben. Sowas hatte er schonmal, da hatte er einen Grashalm falsch geschluckt und der hing dann aus der Nase raus. So auch dieses mal.Nun war der Halm nur ein kleines Stückchen zu sehen und nun versuche man mal einer sich windenen Katze mit wattestäbchen und stumpfer Pinzette in der Nase zu popeln. Zum Glück konnte ich den Halm mit dem Wattestäbchen etwas nach vorne holen, dass ich ihn mit der Pinzette greifen konnte.Dann hat der Kleine seinen Kopf weggezogen und das Ding war draußen. Bestimmt 7cm lang. aber kein Nasenbluten dieses mal.

Joa und mein dickes Mädchen hat ein paar Filzknoten am hintern. Kämmen in Maßen ist ok aber wehe ich komm mit der Schere und will ihr da was abschneiden, dan wird sie richtig giftig. Außerdem müsste sie mal die Zähne gereinigt bekommen.

Dienstag, 18. Februar 2014

Alle meine Kätzchen

Bei der geburt getrennt:

Image and video hosting by TinyPic

Der Putzunfall:

Image and video hosting by TinyPic

Die riesige Schnecke, die ich über die Autobahn als blinden Passagier mit in meine Heimatstadt genommen habe:

Image and video hosting by TinyPic

Cleo nach ihre OP, tief und fest geschlafen:

Image and video hosting by TinyPic

Cleo in Organza:

Image and video hosting by TinyPic

Tür zu:

Image and video hosting by TinyPic

Der Versuch des trinkens aus dem Wasserkran:

Image and video hosting by TinyPic

Der kleine, freche süße Nachbarskater:

Image and video hosting by TinyPic

Schlafbaby:

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic

Wenn schon kein Einhorn fangen, dann eben welche basteln:

Image and video hosting by TinyPic

Sonntag, 25. November 2012

Mamas Gartenfreund

Mama hat nun auch einen Gartenfreund(meiner ist ja leider weggezogen:()
Sie füttert Igel mit Katzenfutter, aber dann war er da und fraß und fauchte.
Er sieht nicht so aus, als würde er unter Futtermangel leiden aber er frisst und kommt mittlerweile täglich zum Fressen vorbei.
Anfangs war er ne richtige Zicke, ließ sich kurz streicheln, und schnappte oder kratzte dann und er hat richtige Pranken, das kommt auf den Fotos leider gar nicht so rüber aber da haben meine kleinen Sofamaden kleine möchtegern-Krallenpfötchen.
Man merkt, dass der was anderes mit seinen Pfoten macht, als sie am Kratzbaum zu wetzen oder im Katzenklo rumzuschaben.
Wenn ich da bin setzt er sich auf meinen Schoß und lässt sich wirklich ausgiebig durchwurschteln. Mama ist mittlerweile auch mutiger geworden(sie hat Angst vor diesen Krallen) aber letztens saßen sie beide auf der Gartenbank, er wie Graf Koks neben ihr und ließ sich bekrabbeln.

DSC02309

DSC02469

DSC02472

Schade, ich hab ihn im Dunkeln fotografiert, da sehen die Augen ja immer n bisschen blöd aus:D
Der wär was für die Damen hier:D

Donnerstag, 27. September 2012

Und nen neuen Kratzbaum gab es auch

Beim auspacken hilfreich
DSC02121

Beim Aufbau hilfrich
DSC02123

Und da ist er nun
DSC02124

DSC02143

DSC02147

und noch eins, weil es so drollig ist^^
DSC02146

Sonntag, 2. September 2012

Der Doktor und das liebe Vieh

Nachdem ich jetzt schon mit Susi zum Arzt war, weil sie mal wieder mit ihrer Magengeschichte anfing, muss jetzt wohl Cleo mal hin. Sie läuft seid 3 Tagen mit nem tränenden Auge herum, da ist auch so eine Schleimschicht drauf, aber richtig schauen lässt die Ziege mich ja nicht.
Sie sieht einäugig matschig aus:(

Dann muss ich, wenn ich wieder genug Gelsd habe mit beiden hin zum Impfen. diesmal will ich sie auch gegen den Draußenkram impen lassen, weil ich es mal gerne bei ihnen mit ner Katzenleine ausprobieren würde. Ich weiß, eigentlich ist frei laufen ja schöner aber mir hier zu gefährlich und ich habe hier 2 Nachbarinnen, die mit ihren Katzen auch an der Leine spaziern gehen(auf dem Hof).
Ich find das immer schade, wenn die Miezen bei schönem Wetter drin bleiben müssen.
Aber anders herum, was sie nicht kennen, vermissen sie nicht...

Vielleicht hat ja jemand meiner geneigten Leserschaft schonmal Erfahrungen mit Leinen gemacht und möchte drüber berichten:D

Tote Katzen auf dem Bett
DSC02049

Kuscheln mit der Badewanne, als es so warm war
DSC02048

Montag, 2. Juli 2012

Der Katzenwecker



Cleo hat sich angewöhnt, mich so ca um 5 Uhr, mit Miauen und auf dem Bett herumzuspringen zu wecken. Manchmal patscht sie auch mit einem Pfötchen in meinem Gesicht herum oder tippt meine Nase an.
Jedliche Versuche, sie zu ignorieren scheitern. Sie schreit mir teilweise so laut ins Ohr, dass nicht mehr viel dazu fehlt, dass ich aufspringe, vor den Schrank laufe und schreie:"Wer hat auf meiner Brust getanzt?" Denn sie springt wahlweise auch auf mir herum.
Ich torkel dann immer in die Küch, geb ihnen was und geh wieder schlafen. Aber ich würde sie doch gerne neu stellen, so auf 6 oder 7 Uhr^^.
Früher hatte sie wenigstens noch Skrupel und Anstand, die Quarkerei zu unterlassen, wenn der PBH noch mit im Bett lag. Sie scheint ihn nun aber ebenfalls als Inventar zu sehen und lässt sich davon nicht mehr aufhalten.
Man sollte übrigens nicht meinen, dass die Damen hier kurz vor dem Hungertod stehen. Habe ihnen auch schonmal sehr spät nachts was gegben und wurde trotzdem geweckt.
Cleo schaut auch sehr oft so, als würde sie sagen wollen: Also, das was du jetzt da machst, finde ich aber sehr befremdlich/ kann ich nicht gutheißen!(und es gibt Situationen, in denen finde ich das wiederum sehr befremdlich)

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Das,was ist.

Gewichtige Gedanken
Ich habe mir schon oft die frage gestellt, warum ich...
Lady Saville - 23. Apr, 13:28
Vom Praktikum
So, ein kleines Update, weil es ja nun endlich wieder...
Lady Saville - 26. Mär, 16:30
Von Mondscheintassen...
Ein toller Titel wie ich finde, besser macht es die...
Lady Saville - 8. Jan, 00:20
16:8 und so ähnlich
Nachdem ich die Diagnose Prädiabetes erhielt, war ich...
Lady Saville - 21. Dez, 18:16
Praktikum
So langsam wünschte ich, es wäre die LWL- Fachschule...
Lady Saville - 21. Dez, 18:01
Es hat sich ausgeplayboyhasit
Und das schon im Mai letzten Jahres. Ich hab lange...
Lady Saville - 19. Dez, 10:58
Irgendwann wird es weitergehen
Ich freue mich wirklich, dass Twoday weiterbestehen...
Lady Saville - 12. Dez, 09:19
Voting für Circus of...
Ewig nix geschrieben und dann sowas: Das Mera´Luna-...
Lady Saville - 30. Mai, 02:28

Regenbogenfreunde

Das,was war.

Dezember 2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 

Bücher...Büüüüücher

Musi

Meine Kommentare

Irre,oder? Wie due Jahre...
Irre,oder? Wie due Jahre ins Land ziehen. Ich schaue...
abendGLUECK - 31. Mär, 16:21
Deine Genussmomente klingen...
Deine Genussmomente klingen sehr gut. Und oft kommt...
abendGLUECK - 28. Dez, 23:36
Ja, ich weiß, was Du...
Ja, ich weiß, was Du meinst. Man hat ein anderes Bild...
abendGLUECK - 21. Dez, 17:26
:´-D Wie Frauen?
:´-D Wie Frauen?
LadySaville - 21. Dez, 16:44
Sich bewusst dafür zu...
Sich bewusst dafür zu entscheiden mal nix zu machren...
abendGLUECK - 19. Dez, 10:22

Herzlich Willkommen

Wer Rechtschreibfehler findet, der kann sie behalten.

Suche

 

Status

Online seit 4033 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:09

Ping

Besucher



Alltägliches
Es singt in meinem Kopf
Festtage
Fundstücke
getestet
Impressum
Kätzchenspätzchen
kriminelle Aktivitäten
Küchenzauber
Merkwürdigkeiten
nervt
Packen wir es an
Produktplazierungen
Schatten der Vergangenheit
Seelen(un)heil
Stöckchen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren