kriminelle Aktivitäten

Sonntag, 28. September 2014

Skandalöse Szenarien

Pornografie in der Öffentlichkeit und freie Liebe unter freiem Himmel. Der Stadtpark verkommt zu einer Bühne für hemmungslose Triebauslebungen und ihre Voyeure.
Image and video hosting by TinyPic


Lesen Sie hierzu die Pressemitteilung

Montag, 8. April 2013

Fakerechnungen

Guten Tag Maja Saville,
wir haben feststellen müssen, dass unsere Forderung NR.: 3224561 für Anwender Maja Saville immer noch nicht bezahlt wurde.
Wir geben Ihnen jedoch trotzdem noch eine letzte Möglichkeit, Ihre Verpflichtung zu erfüllen, indem Sie unverzüglich die ausstehende Rechnung in Höhe von 666.00 EURO an uns zahlen.
Im Fall eines weiteren Zahlungverzuges müssen wir nach geltendem Recht die offenen Rechnungen beim Inkasso fordern.

Die Leistungen und die Rechnung können Sie im beigefügtem Dokument sehen.

Maja Saville,beachten Sie, über die Verzinsung der Forderung hinaus hat der Schuldner auch jeden weiteren durch den Verzug entstandenen Schaden zu ersetzen.


Im Anhang ist sicher ein Trojaner, falls ihr sowas mal bekommt, nix öffnen, lieber bei der Firma anrfen und nachfragen was es mit der rechnung auf sich hat.

Montag, 19. Dezember 2011

Pfuiii

Aus dem Bereich "kriminelle Aktivitäten" gibt es natürlich auch wieder was. Diesen Zettel hat meine arme Nachbarin in den Flur gehängt, nachdem sie wohl die/das Pipi der vergangenen Nacht von jemandem entfernen musste...das ist echt ekelig.

DSC01517

Freitag, 9. September 2011

Kunstblumenraub

Hatte im Flur auf die Fensterbank ein kleines, niedliches Blümchen aus gutem Stoff und Plastik gestellt. aber plötzlich war es nicht mehr da. (nicht, dass ich sonderlich überrascht war..)Aber bitte!
Also blieb mir nur noch eine Vermisstenanzeige.
so sah sie aus

Mittwoch, 10. August 2011

Wildes GE

Messerattacke auf Polizisten. Die Straße kenn ich,ist diesmal aber nicht in unmittelbarer Nähe, da hab ich früher Prospekte ausgetragen. Heute hab ich den Tatort mit dem Fahrrad aufgesucht, nix spannendes.

Mein Papa hat uns heute demonstriert, wie die Attacke von Statten ging. Mama und ich haben Rotz und Wasser geheult vor lachen.

Mittwoch, 20. Juli 2011

Giftgasalarm und Raubüberfall

Montag nacht, so gegen Geisterstunde schaute ich aus dem Fenster in Richtung Knubbelchens Wohnhaus. Dort standen mehrere gestalten auf der Straße. Erst dachte ich mir nicht viel dabei aber als die 20 min später da immer noch standen habe ich Knubbelchen mal angerufen. In seiner Wohnung ging er nicht ans Telefon, also hab ich es auf dem Handy probiert.
Ich bekam zur Antwort: Giftgasalarm und Raubüberfall.
Die Nachbarin(ebenfalls eins der Heimkinder,die hier wohnen)sei mit irgendeinem Zeug übergossen worden,was ihre Haut verätzte und der Laptop wurde geklaut und sie noch irgendwie verschwartet. Die Bewohner des Hauses sollten erst alle in ihren Wohnungen bleiben und die Fenster zumachen, dann hieß es aber:Alle raus und Fenster auf.
"Au super",sach ich,"ich komm vorbei" und so schlüpfte ich,meines Zeichens Sensationstouristin in mein Büxchen und machte mich mit 2 Flaschen Bier auf zum Ort des Geschehens(ja,wenn dann richtig asi)
Feuerwehr, Polizei und Presse war da. Also Presse gab es bis dato noch nie. Und dieses Vorkommnis war wohl heute auch im Regionalteil der Bild nachzulesen.

Mittwoch, 25. Mai 2011

Wo wohn ich hier eigentlich??

Das frag ich mich langsam wirklich.
Langsam werde ich wohl auch eine neue Rubrik eröffnen,die dann sowas wie "Polizeibericht" oder "die Machenschaften krimineller Subjekte in meinem Wohnhaus" heißt.
Was ist nun wieder passiert?
Wollte gestern Wäsche auf dem Dachboden aufhängen gehen,da seh ich,dass die Tür meiner Nachbarin über mir eingetreten ist und offen steht.Die Glasscheibe lag zerbrochen auf dem Boden.Es war ca 22 Uhr.Ich ging wieder zu mir um die Polizei zu rufen.Als ich die Tür aufschloss nutzte Cleo die Gelegenheit und entwischte. Und wohin?Selbstverständlich nicht wie sonst auf den Dachboden...nein selbstverständlich rannte sie sofort in die aufgebrochene Wohnung.Da nutzte dann auch alles Leckerchengeklapper und Rufen nix,das Viehch blieb da drin.
Ich wollte aber den Tatort nicht betreten,von daher konnte ich nur abwarten bis die Polizei eintraf.(Vielleicht hatte Cleo ja inzwischen eine leckere Leiche gefunden zum dran rumknabbernOo
Ok,Polizei kam,Mieze wurde aus der Wohnung gescheucht oder kam freiwillig aber total verstört wieder raus(ganz klein gemacht und aufgebauscht)
Ich sollte der Polizei noch ein paar fragen zu der Mieterin beantworten...aber ich kenn die ja gar nicht.Naja,ich tat es so gut ich konnte.Ferner noch Fragen,wie und warum ich das entdeckt habe ...
Ähnliche Fragen stellte mir dann auchdie Spurensicherung?Kripo?
Und auch,warum ihre direkte nachbarin(ihres Zeichens verkorxte Asibrautnoch) nicht die Polizei verständigt hatte.
Tja,seit wann war denn die Tür kaputt?
Es gab hier mal vor ein paar Tagen ein ziemliches Gepolter,das hörte sich eigentlich so an,als ob einer eine Tür eintreten würde aber als ich später gucken war,war nur die Klinke an besagter Tür abgebrochen,später war sie dann wieder dran.Ja,und als ich dann gestern oben war war die Tür dann ganz hinüber.
Da war dann im Nachhinein noch was,was ich noch viel schofeliger finde und zwar:Die Tür ist wohl schon seit Sonntag in diesem Zustand.Die Nachbarin ist nicht da und geschlagene 3 Personen in diesem Haus haben überlegt ob es sinnvoll wäre die Polizei zu verständigen und entschieden sich DAGEGEN.Das muss man sich mal reintun...
Was denn wenn bei denen eingebrochen wird und die sind nicht zu Hause,die würden auch wollen,dass die Polizei verständigt wird.Naja,zumindest wurde dem Hausmeister auf Band gesprochen,da der Gute am Wochenende ja nicht erreichbar ist...auch eine Unverschämtheit.Meiner Meinung nach muss er eigentlich immer erreichbar sein(er oder Vertretung)
Er habe aber auch nix auf seiner Mailbox gehabt...klar!

Besagte unglückselige Nachbarin ist nämlich irgendwie auch verschwunden und ihr Briefkasten wurde ebenfalls aufgebrochen...

Vorhin fand dann eine Art Mieterrat im Hausflur mit statt,incl frischer Waffeln...hatte etwas kurioses.
Ich glaube ich habe Glück,dass ich doch einigermaßen gut in die Hausgemeinchaft integriert bin, ich laufe wohl weniger Gefahr eine schon wochenlang offene Tür vorzufinden wenn ich mal aus einem Urlaub komme und bei mir eingebrochen wurde.
Aber ich verstehe echt nicht,wieso da nix unternommen wurde!!

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Das,was ist.

Gewichtige Gedanken
Ich habe mir schon oft die frage gestellt, warum ich...
Lady Saville - 23. Apr, 13:28
Vom Praktikum
So, ein kleines Update, weil es ja nun endlich wieder...
Lady Saville - 26. Mär, 16:30
Von Mondscheintassen...
Ein toller Titel wie ich finde, besser macht es die...
Lady Saville - 8. Jan, 00:20
16:8 und so ähnlich
Nachdem ich die Diagnose Prädiabetes erhielt, war ich...
Lady Saville - 21. Dez, 18:16
Praktikum
So langsam wünschte ich, es wäre die LWL- Fachschule...
Lady Saville - 21. Dez, 18:01
Es hat sich ausgeplayboyhasit
Und das schon im Mai letzten Jahres. Ich hab lange...
Lady Saville - 19. Dez, 10:58
Irgendwann wird es weitergehen
Ich freue mich wirklich, dass Twoday weiterbestehen...
Lady Saville - 12. Dez, 09:19
Voting für Circus of...
Ewig nix geschrieben und dann sowas: Das Mera´Luna-...
Lady Saville - 30. Mai, 02:28

Regenbogenfreunde

Das,was war.

Dezember 2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 

Bücher...Büüüüücher

Musi

Meine Kommentare

Irre,oder? Wie due Jahre...
Irre,oder? Wie due Jahre ins Land ziehen. Ich schaue...
abendGLUECK - 31. Mär, 16:21
Deine Genussmomente klingen...
Deine Genussmomente klingen sehr gut. Und oft kommt...
abendGLUECK - 28. Dez, 23:36
Ja, ich weiß, was Du...
Ja, ich weiß, was Du meinst. Man hat ein anderes Bild...
abendGLUECK - 21. Dez, 17:26
:´-D Wie Frauen?
:´-D Wie Frauen?
LadySaville - 21. Dez, 16:44
Sich bewusst dafür zu...
Sich bewusst dafür zu entscheiden mal nix zu machren...
abendGLUECK - 19. Dez, 10:22

Herzlich Willkommen

Wer Rechtschreibfehler findet, der kann sie behalten.

Suche

 

Status

Online seit 4033 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:09

Ping

Besucher



Alltägliches
Es singt in meinem Kopf
Festtage
Fundstücke
getestet
Impressum
Kätzchenspätzchen
kriminelle Aktivitäten
Küchenzauber
Merkwürdigkeiten
nervt
Packen wir es an
Produktplazierungen
Schatten der Vergangenheit
Seelen(un)heil
Stöckchen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren