Freitag, 17. Januar 2014

Keine Zeit fürs Wesentliche

Und ich weiß nicht mal, was das gerade ist- das Wesentliche

Ich weiß nur, dass ich die letzten 11/2 wochen kein sonnenlicht bekommen habe, denn ich fuhr im Dunkeln zur Arbeit und im Dunkeln nach Hause oder habe Tagsüber Geschlafen weil ich Nachtdienst hatte und die arbeitszeiten sind ja immer von 6-18 uhr und von 18-6 Uhr.
Ja, ich glaube ich leide unter Lichtmangel. das macht mich knatschig und ich sehe bald sicher aus wie Gollum, nur nicht so schlank^^

Dann finde ich die drastischen Veränderungen auf der Arbeit auch zum Kotzen. Mein Sozialgefüge dort wurde auseinandergerissen und damit komm ich auch nicht klar, weil es vor allem so plötzlich kam.
Dass Mr. Myagi irgendwann wegsein würde, war mir klar, nachdem was die Firma mit ihm abgezogen hat. Er sollte bei uns die Teamleitung übernehmen, das hat er nie schriftlich gesehen, seinem Geld musste er hinterherrennen usw. und nun ist auch der Meckerfritze weg. Das kam ganz plötzlich und irgendwie machte mich das ganz furchtbar traurig.
Er verkündete mir, dass er ab dem Folgetag in einer anderen Versorgung ist. das war in dem Moment schon echt ein bisschen Holzhammer. als er wegwar musste ich dann auch echt anfangen zu heulen, weil mir das alles in dem Moment alles zu unfair blöd und scheiße war. Dann kam er zurück weil er das Ladekabel vergessen hat und hat mich erwischt...peinlich. Aber wir redeten dann nochmal kurz ud in dem Moment hab ich dann für mich entschieden, dass ich da nicht ewig bleiben werde.(Hab auch schon ne freundin gefragt, ob ihr Vater ne stelle für mich hätte)
Ich fühl mich da gerade so alleine, was vielleicht daran liegt, dass ich alleine bin. Jeden Tag kam ein anderer Hoschi (mal mehr mal weniger Hoschi) zum Dienst und ich seh auch einfach eine Gefahr für den Patienten.(das führt dann wiederum dazu, dass ich mich schon ein bisschen verpflichtet fühle da zubleiben, weil der arme Mann mir so leid tut)
Er ist angeblich die anspruchsvollste Pflege, die unser unternehmen derzeit hat, Liegt im Wachkoma und irgendso ne Trutsche fragt mich ob er oral was essen könnte oder der nächste ist den ersten Tag da, nimmt ihn von der Dauerbeatmung für nen Transfer mit den Worten: der atmet ja spontan.
Scheiß Nächte, weil er am Tag nicht richtig das Sekret aus der Lunge abgesaugt kriegt und allgemeines Unwohlsein.

Und da sieht man, dass der Firma das ansich scheißegal ist, sonst würden sie sagen, die, die da zukünftig hinsollen sollen sich das mal erst für ein paar Stunden angucken.

Mr. Myagi meinte, ich solle täglich meine Doku sichern, sonst könnte mal was verschwinden Oo.
Was denn noch bitte?

Generell vom Unternehmen her: Ich hab inzwischen unglaubliche Geschichten gehört, was die da mit Mitarbeitern tun. Leute die fristgerecht kündigen werden rückwirkend fristlos gekündigt, Geld unterschlagen usw...

Ich könnte darüber jetzt noch seitenlang schreiben.

Naja, ansonsten die themen: Abnehmen, Studium fertigmachen, wohnung aufräubmen, Leben ordnen, Gedanken um die Eltern und den Onkel machen, was für Verantwortung muss soll, kann darf,möchte ich da in Zukunft übernehmen, mehr Sport, mehr nach draußen...

WAS WIE WO WANN *plärr*

Immerhin zwing ich mich jetzt mal dazu wenigstens ein bisschen für die uni zu lesen aber ich denk dann immer dass es nicht effektiv genug ist was ich da tu und diese böse Klausur, die ich das letzte mal schreiben dürfte wird vor meinem geistigen Auge wieder ein semester hingeschoben...

Weniger jammern mehr tun aber ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Das,was ist.

Gewichtige Gedanken
Ich habe mir schon oft die frage gestellt, warum ich...
Lady Saville - 23. Apr, 13:28
Vom Praktikum
So, ein kleines Update, weil es ja nun endlich wieder...
Lady Saville - 26. Mär, 16:30
Von Mondscheintassen...
Ein toller Titel wie ich finde, besser macht es die...
Lady Saville - 8. Jan, 00:20
16:8 und so ähnlich
Nachdem ich die Diagnose Prädiabetes erhielt, war ich...
Lady Saville - 21. Dez, 18:16
Praktikum
So langsam wünschte ich, es wäre die LWL- Fachschule...
Lady Saville - 21. Dez, 18:01
Es hat sich ausgeplayboyhasit
Und das schon im Mai letzten Jahres. Ich hab lange...
Lady Saville - 19. Dez, 10:58
Irgendwann wird es weitergehen
Ich freue mich wirklich, dass Twoday weiterbestehen...
Lady Saville - 12. Dez, 09:19
Voting für Circus of...
Ewig nix geschrieben und dann sowas: Das Mera´Luna-...
Lady Saville - 30. Mai, 02:28

Regenbogenfreunde

Das,was war.

Januar 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 

Bücher...Büüüüücher

Musi

Meine Kommentare

Irre,oder? Wie due Jahre...
Irre,oder? Wie due Jahre ins Land ziehen. Ich schaue...
abendGLUECK - 31. Mär, 16:21
Deine Genussmomente klingen...
Deine Genussmomente klingen sehr gut. Und oft kommt...
abendGLUECK - 28. Dez, 23:36
Ja, ich weiß, was Du...
Ja, ich weiß, was Du meinst. Man hat ein anderes Bild...
abendGLUECK - 21. Dez, 17:26
:´-D Wie Frauen?
:´-D Wie Frauen?
LadySaville - 21. Dez, 16:44
Sich bewusst dafür zu...
Sich bewusst dafür zu entscheiden mal nix zu machren...
abendGLUECK - 19. Dez, 10:22

Herzlich Willkommen

Wer Rechtschreibfehler findet, der kann sie behalten.

Suche

 

Status

Online seit 4389 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:09

Ping

Besucher



Alltägliches
Es singt in meinem Kopf
Festtage
Fundstücke
getestet
Impressum
Kätzchenspätzchen
kriminelle Aktivitäten
Küchenzauber
Merkwürdigkeiten
nervt
Packen wir es an
Produktplazierungen
Schatten der Vergangenheit
Seelen(un)heil
Stöckchen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren