Mittwoch, 19. Dezember 2018

Es hat sich ausgeplayboyhasit

Und das schon im Mai letzten Jahres.
Ich hab lange für die Trennung gebraucht, weil es, wie es so oft der Fall ist, weder wirklich toll noch wirklich schlecht lief. Ich fühlte mich oft zweisam einsam. Was letztendlich bei mir das Rolltor nach unten krachen ließ, weiß ich gar nicht mehr aber ich wusste immer, wenn ich Ihn mal loswerden will, brauche ich Ihm nur in irgendeiner richtung hinterherzuspionieren.
Zugegeben, ist das sicher nicht die feine Art aber um zu sagen: Du, ich will nicht mehr , weil..., fehlte mir dann doch ein bisschen mehr Arsch in der Hose.
Eines schönen Tages war es dann soweit. Ich hatte bei ihm übernachtet und er ist schon zur Arbeit gegangen, da überkam es mich mal herauszufinden wie es so um seine Finanzen bestellt ist, weil er da immer n großes Geheimnis drauß gemacht hat.
Ich hab mir nicht mal wirklich dabei gedacht, dass ich da jetzt was auffälliges finde aber nachdem ich den Ordner durchgeblättert hatte, war ich um die Erkenntnis reicher, dass mein Freund seit ca nem Jahr nicht mehr arbeitet und Hartz 4 schon winkt.
Wohlgemerkt nach 6 jähriger Beziehung konnte ich das Verschweigen der Tatsachen nicht mehr als Kavaliersdelikt werten, zumal er mir auf Nachfrage immer irgendwas erzählte, was auf der Arbeit war und auch immer so tat, als gehe er Arbeiten.
Arbeitslos zu werden ist heutzutage nun wirklich keine Schande aber es ist eine Schande, dahingehend so eine fette Lüge abzuliefern.
Das Vertrauen, was aufgrund einiger anderer Vorkommnisse eh ziemlich wackelig war, war nun ganz weg.
(N Knappes Jahr später hab ich auch per Zufall rausgefunden, wo er wirklich war, als er angeblich in SAP geschult wurde- In Paris mit ner Anderen Dame.)
Damit konfrontiert versuchte er tatsächlich mir noch irgend nen Scheiß zu erzählen, dass das ja alles ganz anders sei. Aber ich hab die Briefe doch gelesen...!!!.
Wir sahen uns noch einmal zur Übergabe verschiedener Dinge und ich wurde noch einmal via Facebook angeranzt aber das war es dann auch.
Und natürlich hatte ich dann so die üblichen Gedanken, dass ich ihn trotzdem zurückmöchte und ich sicher an allem Schuld bin...
Die sind aber nun auch Geschichte.
Ich durfte mittlerweile mitbekommen, dass es Männer gibt, die so ganz anders sind, die sich zurücknehmen können und die seele sich zu Hause fühlt.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Das,was ist.

Gewichtige Gedanken
Ich habe mir schon oft die frage gestellt, warum ich...
Lady Saville - 23. Apr, 13:28
Vom Praktikum
So, ein kleines Update, weil es ja nun endlich wieder...
Lady Saville - 26. Mär, 16:30
Von Mondscheintassen...
Ein toller Titel wie ich finde, besser macht es die...
Lady Saville - 8. Jan, 00:20
16:8 und so ähnlich
Nachdem ich die Diagnose Prädiabetes erhielt, war ich...
Lady Saville - 21. Dez, 18:16
Praktikum
So langsam wünschte ich, es wäre die LWL- Fachschule...
Lady Saville - 21. Dez, 18:01
Es hat sich ausgeplayboyhasit
Und das schon im Mai letzten Jahres. Ich hab lange...
Lady Saville - 19. Dez, 10:58
Irgendwann wird es weitergehen
Ich freue mich wirklich, dass Twoday weiterbestehen...
Lady Saville - 12. Dez, 09:19
Voting für Circus of...
Ewig nix geschrieben und dann sowas: Das Mera´Luna-...
Lady Saville - 30. Mai, 02:28

Regenbogenfreunde

Das,was war.

Dezember 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
13
14
15
16
17
18
20
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 

Bücher...Büüüüücher

Musi

Meine Kommentare

Irre,oder? Wie due Jahre...
Irre,oder? Wie due Jahre ins Land ziehen. Ich schaue...
abendGLUECK - 31. Mär, 16:21
Deine Genussmomente klingen...
Deine Genussmomente klingen sehr gut. Und oft kommt...
abendGLUECK - 28. Dez, 23:36
Ja, ich weiß, was Du...
Ja, ich weiß, was Du meinst. Man hat ein anderes Bild...
abendGLUECK - 21. Dez, 17:26
:´-D Wie Frauen?
:´-D Wie Frauen?
LadySaville - 21. Dez, 16:44
Sich bewusst dafür zu...
Sich bewusst dafür zu entscheiden mal nix zu machren...
abendGLUECK - 19. Dez, 10:22

Herzlich Willkommen

Wer Rechtschreibfehler findet, der kann sie behalten.

Suche

 

Status

Online seit 4033 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:09

Ping

Besucher



Alltägliches
Es singt in meinem Kopf
Festtage
Fundstücke
getestet
Impressum
Kätzchenspätzchen
kriminelle Aktivitäten
Küchenzauber
Merkwürdigkeiten
nervt
Packen wir es an
Produktplazierungen
Schatten der Vergangenheit
Seelen(un)heil
Stöckchen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren