Freitag, 21. Dezember 2018

16:8 und so ähnlich

Nachdem ich die Diagnose Prädiabetes erhielt, war ich höchtsmotiviert an meinem körperlichen Zustand und Ernährungsgewohnheiten was zu ändern.
Also probierte ich es mit 8 Stunden essen und 16 Stdunden nicht essen. Das klappte im Großen und Ganzen ganz gut und innerhalb von 3 Monaten nahm ich 12 kg ab. ich fühl mich besser und daher verstehe ich nicht oder fast nicht, warum es wieder so eingebrochen ist. Mal passen die Essenszeiten nicht mit meinem Tagesrhythmus zusammen, dann habe ich mal total Hunger auf irgendwas oder bin einfach zu undiszipliniert und naja...Weihnachtszeit.

Ich muss dringend Sport machen, das hilft mir wirklich ungemein und ich fühle mich besser. Außerdem kurbelt Sport wirklich den Stoffwechsel an.
Ich bemühe mich wieder reinzukommen und den Schnuckerkram wieder mehr wegzulassen.
Sportliche Ziele sind mehr Ausdauer und Muskelaufbau, denn der hilft gegen die Insulinresistenz.
Außerdem mag ich mein Mama-Vollmond- Gesicht nicht...wie auch einiges vom Rest von mir aber das ist eine andere Geschichte.

Praktikum

So langsam wünschte ich, es wäre die LWL- Fachschule für Hexerei und Zauberei, bei der ich gerade meine Zusatzausbildung mache aber es ist die Fachschule für Motopädie.
Diese Ausbildung wollte ich größtenteils für mich haben als so ne Art Eigentherapie und ich hab auch wirklich schon viel für mich mitnehmen können. Wir machen da oftmals ganz erstaunliche Dinge, die tatsächlich auch etwas Zauberei sind.
Auch wenns ne Teilzeitausbildung ist, ist sie ganz schön zeitintensiv.

Ferner müssen wir auch ein pychomotorisches Praktikum während der Ausbildung machen.
Im ersten Jahr war ich in einer heilpädagogischen Praxis, da habe ich vor allem gelernt, wie ich es nicht machen werde.
Dann war ich 6 Wochen lang in einem interdisziplinären Frühförderzentrum, in dem mir die Anleiterin dann sagte, dass sie mich nicht in der Arbeit mit förderbedürftigen Kindern sieht und sie das Praktikum nicht weiterführen möchte. Ich würde es mir sehr schwer machen wenn ich diese Richtung einschlage.
Hm, ich sah mich auch nie wirklich mit Kindern aber es hat schon Spaß gemacht und es ist eben auch was total anders, mit Menschen zu arbeiten, die am Anfang des Lebens stehen.
Es fehlte der Anleiterin das gewisse etwas um Kinder bei der Stange zu halten bei den Übungen weiterhin mitzumachen.
Das ist jetzt die ganz kurze Kurzversion.
Ich kann nicht sagen ob sie wirklich recht hat, mir hats Spaß gemacht und ich war da schon sehr dabei. Etwas verhalten sicherlich.

Nun gab mir das Ganze aber trotzdem einen Dämpfer und ich weiß gerade gar nicht, was ich will und was ich überhaupt kann, bzw mit wem. Ich weiß mit welchem Klientel ich immer recht gut zurecht komme allerdings erstreckt sich das motopädische Feld nur in gewissem Maße auf die Bereiche Behindertenhilfe und Geriatrie.

Ich habe mich nun für ein Praktikum in diversen Rehakrankenhäusern, einer Waldorfschule und in Behindertenwerkstätten beworben. Habe am 27.12 ein Vorstellungsgespräch in einem Behindertenwohnheim und ich könnte anscheinend in der Schule anfangen...aber da sind ja auch wieder Kinder...ach manno...

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Das,was ist.

Gewichtige Gedanken
Ich habe mir schon oft die frage gestellt, warum ich...
Lady Saville - 23. Apr, 13:28
Vom Praktikum
So, ein kleines Update, weil es ja nun endlich wieder...
Lady Saville - 26. Mär, 16:30
Von Mondscheintassen...
Ein toller Titel wie ich finde, besser macht es die...
Lady Saville - 8. Jan, 00:20
16:8 und so ähnlich
Nachdem ich die Diagnose Prädiabetes erhielt, war ich...
Lady Saville - 21. Dez, 18:16
Praktikum
So langsam wünschte ich, es wäre die LWL- Fachschule...
Lady Saville - 21. Dez, 18:01
Es hat sich ausgeplayboyhasit
Und das schon im Mai letzten Jahres. Ich hab lange...
Lady Saville - 19. Dez, 10:58
Irgendwann wird es weitergehen
Ich freue mich wirklich, dass Twoday weiterbestehen...
Lady Saville - 12. Dez, 09:19
Voting für Circus of...
Ewig nix geschrieben und dann sowas: Das Mera´Luna-...
Lady Saville - 30. Mai, 02:28

Regenbogenfreunde

Das,was war.

Dezember 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
13
14
15
16
17
18
20
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 

Bücher...Büüüüücher

Musi

Meine Kommentare

Irre,oder? Wie due Jahre...
Irre,oder? Wie due Jahre ins Land ziehen. Ich schaue...
abendGLUECK - 31. Mär, 16:21
Deine Genussmomente klingen...
Deine Genussmomente klingen sehr gut. Und oft kommt...
abendGLUECK - 28. Dez, 23:36
Ja, ich weiß, was Du...
Ja, ich weiß, was Du meinst. Man hat ein anderes Bild...
abendGLUECK - 21. Dez, 17:26
:´-D Wie Frauen?
:´-D Wie Frauen?
LadySaville - 21. Dez, 16:44
Sich bewusst dafür zu...
Sich bewusst dafür zu entscheiden mal nix zu machren...
abendGLUECK - 19. Dez, 10:22

Herzlich Willkommen

Wer Rechtschreibfehler findet, der kann sie behalten.

Suche

 

Status

Online seit 4033 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:09

Ping

Besucher



Alltägliches
Es singt in meinem Kopf
Festtage
Fundstücke
getestet
Impressum
Kätzchenspätzchen
kriminelle Aktivitäten
Küchenzauber
Merkwürdigkeiten
nervt
Packen wir es an
Produktplazierungen
Schatten der Vergangenheit
Seelen(un)heil
Stöckchen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren