Freitag, 10. Februar 2012

Endlich frei- oder wie?

Endlich sind Semesterferien oder besser: Vorlesungsfreie Zeit.
Die letzten Wochen in der Uni waren übersäht mit Präsentationen hier und Referaten da. Eine Klausur, die ich mal lustig in den Sand gesetzt habe war auch dabei....ich hatte aber auch echt kaum noch Lust und Nerv. Ich dachte, der Nerv kommt wieder, das tat er bis jetzt aber immer noch nicht und dabei hab ich noch ne Menge zu tun, also sollte der Nerv sich mal etwas beeilen...das hängt mir gerade alles ein bisschen zum Hals raus. Vielleicht ist aber auch viel Anstellerei dabei. Das kann doch schließloch nicht so schwer sein, sich mal ein bisschen zu organisieren und disziplinieren:(
Bin auch nicht dazu gekommen hier bei irgendjemandem was zu lesen, muss jetzt erstmal aufholen.

Habe ja auch schließlich eine Woche ganz ohne feste Nahrung ausgehalten, dann hatte ich aber keinen Bock mehr drauf, dachte mir, abnehmen muss doch auch netter gehen. Immerhin trage ich jetzt insgesammt 5kg weniger mit mir herum. Und es ging auch gut weiter, mit wenig Süßkram und kalorienbewusstem Mittagessen...nur heute hatte ich irgendwie einen Fresskick aber: ich war heute morgen laufen, von daher glich sich das wohl wieder aus. Ich hoffe, dass ich mir noch weiter suggerieren kann, dass mir von Schokolade in großen Mengen( mehr als 2 Riegel) schlecht wird. Und ich will mehr von den leckeren zuckerfreien Vivilbonbons.

Habe Kammer und Küchenschrank aufgeräumt. Mit dem Erfolg, dass ich jetzt viel freie Fläche in der Kammer habe, mir aber ablagemöglichkeiten fehlen. Sie gefällt mir aber besser als vorher. Und ich habe jede Menge Geld, in Form von Wackenbechern weggeschmissen, ebenso wie den ollen Fleischwolf der EX- Schwiegermama (ich hätte ihren Sohn mal da durchdrehen und anschließend verwursten sollen)

Es ist kalt, ein bisschen sehr kalt. die Miezen im Garten bekommen alle paar Tage eine gute Portion Trockenfutter.

Meiner Mutter haben sie jetzt das kürzlich neugemachte Kniegelenk wieder ausgewechselt, weil Bänder nicht festgenug gezogen wurden...jetzt fängt der Spaß mit Kur und Schmerzen von neuem an. Ich hoffe, diesmal wurde es anständig gemacht.

Vorgestern und ich fuhren mein Papa vom Krankenhaus nach hause. Uns überholten einige Feuerwehrwagen. Papa meinte noch so:" Au weia...ich glaub mein Taubenschlag brennt ab, die fahren Richtung Hüllen...Ach nee, guck ma, die halten ja in deiner Straße."
Da bekam ich doch einen dezenten Panikanflug: Hatte ich den Herd angelassen? Ist die Gastherme explodiert? Hat die Heimkindnachbarin den dachboden abgefackelt?
Aber nichts dergleichen. Im Haus gegenüber kam Rauch aus dem Keller. Alle Bewohner quetschten sich in den Kiosk an der Ecke oder verteilten sie in die Wohnungen meiner Nachbarn.
Ich stand dann noch mit einer Nachbarin aus dem anderen Haus unten und haben über Gott und die Welt gequatscht und uns das Aufgebot von 5 Feuerwehrwagen, 3 Polizeitautos, 2 Krankenwagen angeschaut.

Das Stöckchen, mit dem mich die Frau Schattenwelt vor gefühlten 84 jahren beworfen hat, werde ich auch noch ausfüllen...hab doch noch nie ein Stöckchen bekommen und dann verschmähe ich es so herzlos.

Ich muss jetzt erstmal ins Bett und gucken, dass ich morgen ein wenig was geschafft bekomme.

Ach jaaa, morgen wird auch unser Chef verabschiedet und er läd zu Pizza und Nudeln. Ich freu mich eigentlich nur auf ein paar Arbeitskollegen und meine Lieblings- WG- Nachtwache
Darf ich übrigens vorstellen: unser Team Booooah hab ich da tolle Haare...

Trackback URL:
//ladysaville.twoday.net/stories/endlich-frei-oder-wie/modTrackback

Schattenwelt - 10. Feb, 07:35

Rote Haare??

@Fleischwolf: haha....sowas kann doch immer sehr praktisch werden....hast du auch ne große Tiefkühltruhe?

@Stöckchen: kommt Zeit kommt Lust dazu....Don't Stress ^_^

@ Miezen im Garten füttern....ich stell mir grad so ein Vogelhäuschen vor und lauter kleine katzen mit Flügel kommen herbei geflattert.....ähm ich hatte heute nacht Fieber (nicht wundern bitte)

Lady Saville - 11. Feb, 11:36

@ euch alle: Jaaaaa, ganz recht. Bin die mit den roten Haaren XD

Der Fleischwolf hätte mir wirklich gute Dienste geleistet, hätte Ihn aber ganz kleinhacken müssen vorher. Meine Kühltruhe hat 3 Schubfächer(und eins für Eis^^, sollte also passen;)

@Schattenwelt: *Paracetamol reich* naja obwohl, wenn es weiter so kalt bleibt, vielleicht haben sie bald Flügel :((

@Finchen: Die 5kg sind jetzt das Ergebnis von ca 21/2 Wochen in denen ich jetzt gezielt (mehr oder weniger aufs essen achte. Die Alma-Diät brachte mir 3,5 kg) und Laufen tu ich ja wieder mehr oder weniger regelmäßig. Aber Danke, ich denke, es geht jetzt mal ein bisschen weiter:)
Meine Mama war in Gelsenkirchen in nem Krankenhaus. Sie ist 65j. und da die die erste OP vergurkt haben, hatte sie eben nochmal das Vergnügen. Freut mich mit deiner Oma, du schribst ja mal, dass sie sich davon super erholt hat:D
Finchen1976 - 10. Feb, 10:55

Also Fleischwolf stelle ich mir super vor.
Frisches Hähnchenbrustfilet durchdrehen - fragt sich nur, wie gut und leicht der sauberzumachen ist und wieviel Platz son Teil wegnimmt. ;-)

Abnehmen, eine Woche ohne feste Nahrung?! RESPEKT! Und 5kg sind doch ein Super-Ergebnis! Damit hat man ein Erfolgserlebnis, was zum Weitermachen motiviert. :-)

In welchem Krankenhaus war denn Deine Mama und wie alt ist sie? Meine Oma hat ihr Knie mit 83 (vor 3 Jahren oder so) neu machen lassen, weil sie sich immer gedrückt hat (das war schlecht). Sie hatte aber Glück mit dem Arzt.

Echt? Du bist der rote Teufel? ;-)))

Thiara - 10. Feb, 12:52

Hab ich mir auch sofort gedacht, daß muß die mit den knallroten Haaren sein... :-) Aufklärung bitte. ;-)
Celia (Gast) - 21. Apr, 02:31

Also die Frage ob du die rothaarige bist hab ich mir garnicht gestellt, ich hab mich allerdings grade beim Bild anschauen gefragt wer von den netten Herren den wohl die
"Lieblingsnachtwache (seines Zeichens Schwerenöter^^)"
ist :D

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Das,was ist.

Gewichtige Gedanken
Ich habe mir schon oft die frage gestellt, warum ich...
Lady Saville - 23. Apr, 13:28
Vom Praktikum
So, ein kleines Update, weil es ja nun endlich wieder...
Lady Saville - 26. Mär, 16:30
Von Mondscheintassen...
Ein toller Titel wie ich finde, besser macht es die...
Lady Saville - 8. Jan, 00:20
16:8 und so ähnlich
Nachdem ich die Diagnose Prädiabetes erhielt, war ich...
Lady Saville - 21. Dez, 18:16
Praktikum
So langsam wünschte ich, es wäre die LWL- Fachschule...
Lady Saville - 21. Dez, 18:01
Es hat sich ausgeplayboyhasit
Und das schon im Mai letzten Jahres. Ich hab lange...
Lady Saville - 19. Dez, 10:58
Irgendwann wird es weitergehen
Ich freue mich wirklich, dass Twoday weiterbestehen...
Lady Saville - 12. Dez, 09:19
Voting für Circus of...
Ewig nix geschrieben und dann sowas: Das Mera´Luna-...
Lady Saville - 30. Mai, 02:28

Regenbogenfreunde

Das,was war.

Februar 2012
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
23
24
25
27
28
29
 
 
 
 
 

Bücher...Büüüüücher

Musi

Meine Kommentare

Irre,oder? Wie due Jahre...
Irre,oder? Wie due Jahre ins Land ziehen. Ich schaue...
abendGLUECK - 31. Mär, 16:21
Deine Genussmomente klingen...
Deine Genussmomente klingen sehr gut. Und oft kommt...
abendGLUECK - 28. Dez, 23:36
Ja, ich weiß, was Du...
Ja, ich weiß, was Du meinst. Man hat ein anderes Bild...
abendGLUECK - 21. Dez, 17:26
:´-D Wie Frauen?
:´-D Wie Frauen?
LadySaville - 21. Dez, 16:44
Sich bewusst dafür zu...
Sich bewusst dafür zu entscheiden mal nix zu machren...
abendGLUECK - 19. Dez, 10:22

Herzlich Willkommen

Wer Rechtschreibfehler findet, der kann sie behalten.

Suche

 

Status

Online seit 4085 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:09

Ping

Besucher



Alltägliches
Es singt in meinem Kopf
Festtage
Fundstücke
getestet
Impressum
Kätzchenspätzchen
kriminelle Aktivitäten
Küchenzauber
Merkwürdigkeiten
nervt
Packen wir es an
Produktplazierungen
Schatten der Vergangenheit
Seelen(un)heil
Stöckchen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren